Kinderhort

Hort in der Martinschule

Unser Hort in der Martinschule bietet Platz für 26 Kinder der 1. bis zur 4. Klasse der Grundschule.

Unsere Öffnungszeiten

Schulzeit

Montag bis Donnerstag:9:00 bis 17:30 Uhr
Freitag:9:00 bis 16:30 Uhr

Die Betreuungszeiten beginnen mit Unterrichtsende laut Stundenplan und enden gemäß unserer Kernzeit um 16:00 oder um 17:00 Uhr.

Ferien

Montag bis Freitag:7:30 bis 16:00 Uhr

Der Hort ist mit Ausnahme der Weihnachtsferien und zwei Wochen im August ganzjährig geöffnet.

Unsere Schwerpunkte

Unser pädagogischer Auftrag umfasst die Bildung, Erziehung und Betreuung des Kindes. Im Vordergrund steht immer das „Wohl des Kindes“. Wir arbeiten familienergänzend, schulbegleitend und freizeitgestaltend.

Gebühren und Verpflegung

Die Gebühren berechnen sich aus dem Betreuungsumfang während der Schul- und Ferienzeit. Diesen können Sie als Eltern entsprechend der angebotenen Buchungszeiten nach Ihren Bedürfnissen festlegen.

Die Teilnahme an der Verpflegung ist obligatorisch und wird mit täglich 4,50€ berechnet.

Anmeldung

Da es aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich sein wird, den Hort persönlich zu besichtigen, haben wir alle wichtigen Informationen nun online für Sie bereitgestellt.
Bei Interesse an einem Hortplatz, füllen Sie bitte einen Aufnahmeantrag aus und lassen uns diesen bis zum Anmeldeschluss am 15. März 2021 zukommen.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne vormittags telefonisch zur Verfügung und antworten auch gerne auf Email-Anfragen…

Durch eine Anmeldung haben Sie allerdings keinen Rechtsanspruch auf Zuteilung eines Platzes. Die Aufnahme erfolgt nach einem Punktesystem. (siehe Aufnahmekriterien)
Eine Zusage oder Absage erfolgt in jedem Fall schriftlich im Mai/Juni.

Mehr Informationen

Tagesablauf

Da sich unsere Einrichtung direkt im Untergeschoss des Schulgebäudes befindet, treffen die Kinder unmittelbar nach Schulschluss bei uns im Hort ein. Kinder, für die der Unterricht um 11:15 Uhr oder um 12:15 Uhr endet, haben die Möglichkeit im Freispiel ihren eigenen Bedürfnissen und Neigungen nachzugehen (Brettspiele, Kartenspiele, Lego, Playmobil, Bastel- und Malmöglichkeiten, Bücher, etc. stehen den Kindern zur freien Verfügung).

Die Betreuerinnen stehen für Gespräche bereit und bieten Beschäftigungsangebote auf freiwilliger Basis an. In dieser Zeit ist den Kinder freigestellt, ob sie bereits mit den Hausaufgaben anfangen möchten.
Um 13:00 Uhr gibt es Mittagessen, welches in gemütlicher Atmosphäre im Gruppenraum des Hortes eingenommen wird.

Danach geht es erst einmal an die frische Luft zum Austoben. Während die einen sich sportlich betätigen, spielen andere Verstecken oder erfinden neue Rollenspiele.

Auf die Wochentage verteilt bieten die BetreuerInnen nach dem Mittagessen einen Entspannungskurs (Traumreise, Yoga), Spiel- und Sportangebote in der Turnhalle oder auf dem Sportplatz, sowie Bastel- und Malprojekte an.
Dienstags besuchen wir im 2-Wochen-Rhythmus die Olchinger Bücherei.
Mittwochs gehen wir ins Olchinger Schwimmbad.

Hausaufgaben:

Um 14:30 Uhr beginnt für alle Kinder die offizielle Hausaufgabenzeit. Die Kinder sind in zwei Gruppen auf zwei verschiedene Räume aufgeteilt. Den Gruppen stehen Bezugspersonen auf sachlicher und emotionaler Ebene zur Verfügung. Der Hort sieht sich als verpflichtet, das Kind in seine Gesamtentwicklung, zu der auch der schulische Leistungsbereich gehört, bestmöglich zu fördern. Wir sind aber kein Nachhilfe- oder Lernstudio.

Nach der Hausaufgabenzeit um 16 Uhr, gibt es für Alle nochmal eine kleine Brotzeit zur Stärkung.

In den Ferien:

In den Schulferien werden die Kinder ganztägig im Hort betreut. Hierfür wird stets ein individuelles und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, welches sich an den Interessen der Kinder orientiert.

Ob im Museum oder beim Besuch des Heldenverlieses, bei einer Stadtrundfahrt in München, beim Minigolf spielen oder beim Spaziergang an der Amper: Die Kinder sammeln bei Ausflügen in die nähere und weitere Umgebung unvergessliche Ferienerlebnisse.
In Kreativworkshops zeigen sie beim Basteln oder Malen ihre Fertigkeiten oder leben ihren Kampfgeist bei sportliches Aktionen aus.

Rundgang im Hort der Martinschule

Hausleitung

Sabine Kandlbinder

Tel.: 08142- 410 561 44
Fax: 08142- 410 561 45
hort.martinschule@sozialdienst-olching.de
Martinstraße 7
82140 Olching